Dienstag, 2. Juni 2015

Gemeinsam lesen: Vielleicht mag ich dich morgen

Heute bei Weltenwanderer



1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich lese unter anderem "Vielleicht mag ich dich morgen" von Mhairi McFarlane und bin auf Seite 123.

Darum geht´s:
Wiedersehen macht nicht immer Freude. Schon gar nicht Anna, die nach 16 Jahren beim Klassentreffen mit genau jenem Typen konfrontiert wird, der ihr damals den Schulalltag zur Hölle machte. Damals, als sie noch die ängstliche, pummelige und so gern gehänselte Aureliana war. Wie wenig sie heute als schöne und begehrenswerte Frau mit dem Mädchen von einst gemein hat, wird klar, als James sie nicht erkennt. Er ist fasziniert von der schönen Unbekannten. Anna kann es kaum glauben und wittert ihre Chance: Endlich kann sie ihm alles heimzahlen. Beide ahnen nicht, wie sehr sie das Leben des anderen noch verändern werden. Nicht heute. Aber vielleicht morgen.
(Quelle: hier)


2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
"Es war das Ende einer langen Woche, und Anna ergatterte für sich, ihren Mantel, ihre Tasche und ihr Rotweinglas einen Platz im Kellercafé des Curzon Cinema in Soho."

3. Was willst du unbedingt zu deinem aktuellen Buch loswerden?
Das Buch hat sich meine Mutter gekauft (eigentlich eingefleischte Krimi- und Thrillerleserin) und nachdem sie es schon ausgelesen hatte, meinte sie, ich solle es auch lesen, es wäre eine "niedliche" Geschichte. Nun ja, gegen niedliche Geschichten habe ich nichts, außerdem hatte ich ohnehin schon ein Auge auf das Buch geworfen. (So spart man Bücherkosten.) Jetzt bin ich auf Seite 123, von einer "niedlichen" Geschichte habe ich bisher aber nichts bemerkt. Eher ist mein vorläufiger Eindruck, dass sich die Story ganz schön zieht und mir persönlich oftmals zu ausschweifend wird. Irgendwie kommt die Handlung bisher nicht so wirklich in Gang, auch wenn das besagte Klassentreffen der Inhaltsangabe schon stattgefunden hat und in ganzen 5 Seiten abgehandelt wurde. Das hat mich doch sehr verwundert. Bisher gibt es in dem Buch soviel Geplänkel und Abschweifungen, die nichts mit der eigentlichen Handlung zu tun haben; Dialoge mit Freunden, Beschreibungen und Rückblicke etc. Ich mag es eigentlich, wenn in einer Handlungslinie auch mal links und rechts geschaut und nicht nur stringent das Hauptthema verfolgt wird. Das macht es ja nur realistischer. Aber hier wird mir das gerade etwas zu langatmig. Ich hoffe, die Handlung kriegt noch die Kurve.

4. An welchem Ort befindest du dich in deinem aktuellen Buch? Würdest du gern mal dorthin reisen und was würdest du dort unternehmen?
Das ist definitiv ein dicker fetter Pluspunkt des Buches: Es spielt in London, einer der fantasto-super-wunderbarsten Städte überhaupt. Dahin würde ich gern jederzeit reisen (psssssst: Im September ist es für mich endlich wieder soweit: London, ich komme!!! :D ) und dann mal sehen, wohin mich meine Nase führt. Am Wochenende auf jeden Fall auf den Spitalfields Market, Tauben und Schulklassen beobachten auf dem Trafalgar Square und ein Strawberry Trifle von Sainsbury´s muss auch sein.

3 Kommentare:

  1. Oh ich hoffe, dass das Buch noch besser wird. Ich fand den Klappentext ganz gut und habe es mir erst die Tage auf die WL gesetzt. Ich halte mal Ausschau nach deiner Rezi und hoffe das Beste. Vielleicht bekommt es ja noch die Kurve. :)

    London ist immer ein total schöner Schauplatz. Ich liebe Großbritannien ♥

    Liebe Grüße
    Lilly

    AntwortenLöschen
  2. Huhu :D

    Dieses Buch ist absolut nichts für mich. Schon gar nicht, wenn es nicht aus den Puschen kommt. ^^
    Aber in Bezug auf London muss ich dir absolut Recht geben! Ich liebe diese wundervolle Stadt, die so viele Facetten hat! <3

    Viele liebe Grüße,
    Elli

    AntwortenLöschen
  3. @ Lilly: Mal sehen, ich bin bisher noch nicht zum Weiterlesen gekommen. Ich hoffe aber auch, dass es noch richtig gut wird.

    @ Elli: Ich liebe London! Einfach immer wieder. Und ... äh, ja, ich glaube, das Buch wäre auch nichts für dich. Dich assoziiere ich eher mit "tougher" Lektüre :D

    AntwortenLöschen

Powered by Blogger.

© i am bookish, AllRightsReserved.

Designed by ScreenWritersArena