Dienstag, 14. April 2015

Gemeinsam lesen: "Mr. Lawrence, mein Fahrrad und ich"

Heute bei Schlunzenbücher



1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Noch gar nicht angefangen, aber seit Tagen in meiner Tasche dabei ist "Mr. Lawrence, mein Fahrrad und ich" von Shelly King. Bin momentan also auf der ersten Seite.


Darum geht´s:
Maggie hat gerade ihren hochdotierten Job in einem kalifornischen Internet-Startup verloren und findet Trost im „Dragonfly Books“, einem verstaubten Antiquariat um die Ecke. Statt auf Jobsuche zu gehen, liest sie eine Schmonzette nach der anderen, freundet sich mit dem schrulligen Besitzer des „Dragonfly“ an und lernt nebenbei den geheimnisvollen Fahrradfreak Rahjit kennen. Ihr bester Freund indessen sorgt sich um Maggies Zukunft und verschafft ihr Zutritt zum Lesezirkel einer wichtigen Managerin von Silicon Valley. D.H. Lawrences "Lady Chatterleys Lover" steht auf dem Programm. Als Maggie die uralte Ausgabe bei "Dragonfly Books" aufschlägt, entdeckt sie einen in das Buch gekritzelten Briefwechsel, der sie augenblicklich in ihren Bann zieht. Die leidenschaftlichen Botschaften zwischen zwei unbekannten Liebenden berühren sie zutiefst – und öffnen ungeahnte Türen in ihrem eigenen Leben …


2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
"Bücher verändern das Leben eines Menschen nicht, zumindest nicht, wie man im Allgemeinen glaubt."


3. Was willst du unbedingt zu deinem aktuellen Buch loswerden?
Tja, eigentlich kann ich noch nichts dazu sagen, ich kenne es inhaltlich ja noch nicht. Ich hab es mir wegen des Titels und der Inhaltsangabe gekauft, weil es so nach "feel-good"-Roman klang. Außerdem geht es um Bücher, um lesebegeisterte Menschen und um geheime Briefwechsel - alles sehr verlockend, wie ich finde. Ich bin also gespannt drauf, habe nur momentan gar nicht so wirklich viel Zeit zum Lesen, das stört mich am meisten.


4. Stimmt ihr euch aktuell buchig schon auf die kommende Sommer- und Urlaubssaison ein?
Öhhhhm... nein. Erstens ist die Urlaubssaison (und hoffentlich auch die Sommersaison - ich mag Sommer nämlich nicht!) noch weit entfernt für mich. Zweitens mache ich meistens nicht im Sommer Urlaub, sondern eher so kurz danach, im September beispielsweise. Drittens mache ich mir zwar meistens einen kleinen Plan, was ich im Urlaub lesen möchte, wenn ich denn mal Urlaub habe. (Ob ich diesem Plan folge, ist dann aber immer eine ganz andere Frage...) Dabei sind die geplanten Urlaubs-Bücher aber selten typische Sommerbücher oder irgendwie Saison-Bücher, sondern eher das, was mich in dem Moment halt interessiert. Überhaupt lese ich meistens nicht wirklich "saisonal", obwohl ich beispielsweise zu Weihnachten schon gern mal ein weihnachtlich angehauchtes Buch lese. Oder was Gruseliges zu Halloween. 

5 Kommentare:

  1. Hallo, :)
    mir geht es genauso wie dir. Ich lese nicht nach Jahreszeiten oder bestimmten Ereignissen. Meistens nicht mal was Weihnachtliches.^^ Für mich ist der Sommer auch noch ziemlich weit weg, zumal das wechselhafte - und gerade eher kalte - Wetter auch nicht gerade für Sommer spricht.
    Dein Buch klingt nach einer schönen Geschichte. Viel Spaß beim Lesen. :)

    Liebe Grüße,
    Marina

    AntwortenLöschen
  2. @Marina: Naja, ich nehme mir zu Weihnachten oftmals vor, etwas weihnachtliches zu lesen - aber schaffen tu ich es auch nicht immer ;)

    AntwortenLöschen
  3. Hallo, ich bin über die Aktion hier her gekommen.
    Und - der Klappentext klingt doch echt mal vielversprechend. Das ist auch ein Buch, das mich ansprechen könnte. Habs gleich mal auf die Wunschliste gesetzt.

    Liebe Grüße,
    Linda

    AntwortenLöschen
  4. Huhu :)

    Ich gebe es zu: ein bisschen neugierig hat mich die Inhaltsangabe jetzt auch gemacht! :D

    Viele liebe Grüße,
    Elli

    AntwortenLöschen
  5. Hi!
    Die Inhaltsangabe hat mich jetzt auch angesprochen, aber das Cover ... gefällt mir ehrlich gesagt überhaupt gar nicht xD Bin sehr gespannt, wie es dir gefallen wird und wünsche dir viel Spaß beim Lesen!

    Ich lese auch nichts sommerliches. Ich hab ja meine monatliche Leseliste, da kommen meine SuB- und Challengebücher drauf, je nachdem, worauf ich Lust habe. Richtige "Sommer" Bücher lese ich eigentlich eh nie ^^

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen

Powered by Blogger.

© i am bookish, AllRightsReserved.

Designed by ScreenWritersArena