Samstag, 21. März 2015

Kai Meyer Lesewoche Tag 1

Puhh, fast habe ich es total vergessen. Bei Kim von allthesespecialwords startet heute eine Kai Meyer Lesewoche. 



Die Idee finde ich eigentlich ganz schön von ihr, sie hat so eine Aktion schon mit verschiedenen Autoren gemacht und z.B. bei der John Green Lesewoche hatte ich auch teilgenommen.
Und eigentlich wollte ich schon längst mal in "Die Seiten der Welt" von Kai Meyer reinlesen, das steht seit dem Tag des Kaufes unangetastet in meinem Bücherregal. Allerdings lese ich momentan schon so viele andere Bücher parallel, z.B. "Die sieben Schwestern" von Lucinda Riley, "15 kopflose Tage" von Dave Cousins oder "Stimmen" von Ursula Poznanski - da ist es eigentlich nicht ratsam, noch ein Buch zu beginnen. Ich mach´s trotzdem. Ich werde in dieser Woche versuchen, wenigstens ein paar Seiten in dem Buch von Kai Meyer zu lesen; mal sehen, wie ich voran komme.

Wollt ihr auch teilnehmen und euch ein (oder mehrere) Buch/ Bücher von Kai Meyer zum Lesen vornehmen?

3 Kommentare:

  1. Find ich schön, dass du trotz den vielen angefangenen Bücher in "Die Seiten der Welt" eintauchst. Und ich hoffe sehr, dass es dir gefällt.
    Mir hat es sehr gefallen und nun warte ich auf den 2. Band, der im Juni oder Juli erscheinen wird. :-)
    Liebe Grüsse
    Silas

    AntwortenLöschen
  2. Ja, allzu ergiebig war zumindest der gestrige Tag schon mal nicht: habe nur 40 Seiten in "Die Seiten der Welt" gelesen. Die haben mir dafür aber ziemlich gut gefallen :)

    AntwortenLöschen
  3. Viel Spaß bei deiner Lesewoche!
    Und da fällt mir ein, dass ich jetzt in den kommenden Osterferien UNBEDINGT "Will Grayson & Will Grayson" lesen muss. Aber ich habe in den Ferien ja freifreifrei, da hab ich Zeit dafür. :)

    AntwortenLöschen

Powered by Blogger.

© i am bookish, AllRightsReserved.

Designed by ScreenWritersArena