Samstag, 13. Dezember 2014

In my mailbox...

Huhu ihr!
Ich hab neue Bücher!! Meine letzte Neuzugänge-Meldung ist über einen Monat her und da haben sich ein paar neue angesammelt, die ich euch heute kurz zeigen will. Gekauft davon ist tatsächlich nur ein einziges, nämlich "The Raven Boys" von Maggie Stiefvater, und die Story dazu habe ich neulich hier erzählt.


Maggie Stiefvater "The Raven Boys"
Every year, Blue Sargent stands next to her clairvoyant mother as the soon-to-be dead walk past. Blue never sees them--until this year, when a boy emerges from the dark and speaks to her. His name is Gansey, a rich student at Aglionby, the local private school. Blue has a policy of staying away from Aglionby boys. Known as Raven Boys, they can only mean trouble.
For as long as she can remember, Blue has been warned that she will cause her true love to die. She doesn't believe in true love, and never thought this would be a problem. But as her life becomes caught up in the strange and sinister world of the Raven Boys, she's not so sure anymore.


Ann Brashares "Wer weiß, was morgen mit uns ist"
Die 17-jährige Prenna lebt mit ihrer Mutter in New York, seit sie zwölf ist. Doch was vorher war und wo sie herkommt, darf sie niemandem erzählen. Eine Pandemie hat Millionen Opfer gefordert, und zusammen mit wenigen anderen ist es Prenna gelungen, in unsere Gegenwart zu entkommen. Jetzt tun sie alles, um ihre Herkunft geheim zu halten. Deshalb gelten strenge Regeln für Prenna: möglichst kein Kontakt zu den Mitschülern, nicht mehr Worte als nötig. Sich mit einem Jungen aus der Schule zu verabreden, ist selbstverständlich ausgeschlossen. Prenna hält sich daran. Bis zu dem Tag, an dem ihr Ethan Jarves begegnet und sie sich Hals über Kopf verliebt …


James Dashner "Die Auserwählten: In der Todeszone"
Das ist Teil 3 der "Maze Runner" Buchreihe in der ALTEN Auflage, die heute - und insbesondere Teil 3 - so gut wie nicht mehr zu bekommen ist. Ich habe die Teile 1 und 2 in alter Version und war schon länger auf der Suche nach Teil 3 in eben der gleichen Edition, was aber mehr oder weniger aussichtslos ist. Und dann habe ich es neulich EINFACH SO GEWONNEN!!! Und das SOGAR NOCH SIGNIERT!!! Ich hab gejohlt, als ich es ganz unverhofft im Briefkasten hatte. Und ich freu mich selbst jetzt noch wie blöde drüber!

Vince Vawter "Wörter auf Papier"
Das Buch habe ich vom Königskinder Verlag bekommen, werde jetzt aber noch nicht mehr dazu sagen, weil Tine und ich zu diesem Buch demnächst noch eine kleine Aktion geplant haben.


Und schließlich gab es gleich zweimal Post von der Autorin Holly-Jane Rahlens, bzw. einmal von ihr und einmal ein Rezensionsexemplar vom Verlag.

Holly-Jane Rahlens "Everlasting"
"Everlasting" habe ich schon einmal gelesen und sie hat mir unglaublich gut gefallen, was man hier nachlesen kann. Bei der Autorin habe ich nun in einem Gewinnspiel dasselbe Buch noch einmal gewonnen, allerdings mit einer sehr lieben Signatur von Holly. Ich freu mich total drüber!

Holly-Jane Rahlens "Blätterrauschen"
Als es an einem stürmischen Herbstabend plötzlich an die Hintertür zum Leseclub der Buchhandlung «Blätterrauschen» klopft, ahnen Oliver, Iris und Rosa noch nicht, dass sie bereits mitten in einem großen Abenteuer stecken. Denn der Junge vor der Tür kommt aus der Zukunft. Und er braucht eine Weile, um zu erkennen, dass er sich nicht in einem virtuellen Spiel befindet, sondern gegen seinen Willen in die Vergangenheit gereist ist – ins 21. Jahrhundert.
Gemeinsam mit Colin gelangen die Kinder zunächst in eine Parallelwelt und schließlich in die Zukunft – und müssen feststellen, dass sie alle möglicherweise nur Figuren in einem großen Komplott sind, in dem es um nicht weniger geht als um ihr Leben!
(erscheint im Februar 2015)




4 Kommentare:

  1. Da hattest du ja echt Glück mit dem Buch von Dashner! Ich finde das auch immer so nervig, wenn es eine Serienfortsetzung auf einmal in neuem Design gibt und man verzweifelt eine im alten sucht, damit alle Bände zusammenpassen.

    AntwortenLöschen
  2. Ja, ich freu mich deswegen auch wirklich so richtig darüber. Bei dem Gewinnspiel haben wohl sehr viele ihr Glück versucht (offenbar geht es einigen so wie mir) und dann gewinn ich einfach mal - das ist schon toll :D
    Ich mag es auch nicht, wenn die Reihen so kreuz und quer im Format und Design im Regal stehen - das Auge liest halt doch mit und will ein schönes Gesamtbild haben ;)

    AntwortenLöschen
  3. "Blätterrauschen" hört sich richtig spannend an! Das will ich auch lesen!!!!

    AntwortenLöschen
  4. @ Tine: Ja, da bin ich auch gespannt drauf. Erscheint ja aber erst im Februar, insofern werd ich das erstmal beiseite legen und mich nicht gleich drauf stürzen :D

    AntwortenLöschen

Powered by Blogger.

© i am bookish, AllRightsReserved.

Designed by ScreenWritersArena