Samstag, 27. Dezember 2014

Das war Lesebingo 2014

Huhu!
Na, habt ihr die Feiertage, die Bescherung und das vermutlich viele Essen gut überstanden? Mein Weihnachtsfest war sehr schön, ebenso wie meine Geschenke *verzückt bin* Es gab es auch buchige Geschenke, die ich euch wahrscheinlich morgen noch zeigen werde. 
Da momentan die allgemeine Welle der Jahresrückblicke und Lesezusammenfassungen 2014 durch die Blogs schwappt ... - mache ich natürlich auch mit :D Ich mag sowas, am Ende des Jahres noch einmal einen Blick auf meine Leseliste zu werfen und zu sehen, was mir denn tatsächlich so richtig richtig gut gefallen hat und was bei mir leider eher durchgefallen ist. So eine kleine Zusammenfassung nehme ich daher natürlich auch noch in Angriff in den nächsten Tagen. 
Außerdem möchte ich euch natürlich noch das neue selbst gebastelte Lesebingo für das Jahr 2015 zeigen, auch noch in diesem Jahr. (Himmel, was für ein Stress, was da in den paar Tagen noch erledigt werden muss! :D) Aber bevor ich das tue, schaue ich selbstverständlich zuerst mal auf das Lesebingo von diesem Jahr und muss sagen: Yeah, BINGO!!!


Ich habe alle Kategorien abgearbeitet!! Falls jemanden interessiert, welche Bücher ich für welches Feld gelesen habe:


Auf die Rezension von "Harry Potter 1" als den Bestseller habe ich verzichtet - denn mal ehrlich, was soll man da noch zu schreiben?! Ebenso fehlt bisher die Rezension zu "My true love gave to me" für das Buch mit den Kurzgeschichten. Das lese ich aktuell noch; mir fehlen noch ein paar Kurzgeschichten und ich hoffe, dass ich sie in den verbleibenden 2014er Tagen noch schaffe. Was nicht so ganz einfach ist. Ich hab gerade gar nicht mehr wirklich Lust auf Weihnachtsgeschichten und manche in dem Buch gefallen mir ohnehin nicht wirklich. Mal sehen, die Rezension wird es also sicher erst 2015 geben.
Ich hake das "Lesebingo 2014" dennoch als erledigt und erfolgreich absolviert ab. Mir hat das gut gefallen, weil ich eigentlich fast jedes Buch, das ich ohnehin lesen wollte, einfach für eine Kategorie abstreichen konnte und meine Lesegewohnheiten daher nicht groß ändern musste. (Jaja, ich bin faul...) Für das Lesebingo 2015 hoffe ich, dass es genauso gut klappt. 


Hat jemand von euch ebenfalls am Lesebingo 2014 mitgemacht? Wie seid ihr vorangekommen? Wie ist euer Fazit?

4 Kommentare:

  1. Hey :)

    Das Bücherbingo hab ich im letzten Jahr auch gemacht. Um genau zu sein sogar beide und ich habe tatsächlich beide voll bekommen. Falls du Spaß daran hattest, kannst du dir ja auch mal das deutsche Bücherbingo anschauen, das ich für das nächste Jahr erstellt habe. :)

    Ganz liebe Grüße und einen guten Rutsch ins neue Jahr! <3
    Kim

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Kim.
    Ja, deine 4 verschiedenen Lesebingos hab ich mir auch schon angeschaut. Ich hatte allerdings schon vor einer Weile geplant, für 2015 auch eins zu erstellen und hab das jetzt schon eine Weile fertig - also nehm ich´s auch :D
    Aber dann wünsche ich uns jeweils viel Spaß beim Abarbeiten der Felder :)
    Komm du auch gut ins neue Jahr!

    AntwortenLöschen
  3. Wow, du hast das Bingo vollständig geschafft! Gratuliere!
    Bei mir werden ein paar Felder übrig bleiben und ich muss auch die Grafik nochmal aktualisieren. Übrigens hab ich grad gemerkt, dass ich ein Trottel bin: "free square" ist ja wohl wörtlich als solches zu verstehen. Ich habe gedacht, damit wäre gemeint, dass man für das Feld ein Buch frei wählen kann. *lol*

    AntwortenLöschen
  4. @ Neyasha: Ach, ich denke, du kannst das machen, wie du magst. Du kannst das als "freies Feld" betrachten und machst gar nichts oder nimmst irgendein Buch, das du gelesen hast, noch dazu für dieses Feld. Einfach nicht so streng sein! :D

    AntwortenLöschen

Powered by Blogger.

© i am bookish, AllRightsReserved.

Designed by ScreenWritersArena