Sonntag, 9. November 2014

In my mailbox...

So sieht ein "Buchkauffrei" bei mir aus:



Jaja, ich weiß, ich habe kläglich versagt! Zu meiner Entschuldigung kann ich sagen, dass nur 2 der Bücher in diesem Stapel wirklich gekauft sind - und daran ist letztlich auch noch die Bahn schuld (ich finde, der Deutschen Bahn und Konsorten kann man zur Zeit doch sehr gut einiges in die Schuhe schieben, also mache ich das auch). Denn wenn man nun mal noch so viel Zeit hat bis der Zug nach Hause fährt (40 Minuten!!) - was soll man denn anderes machen als durch Buchläden zu schlendern? Und wenn einem dann dieses tolle Cover von "Dunkelsprung" beispielsweise entgegen leuchtet, dann sind sämtliche Vorhaben, sich ja eigentlich kein Buch kaufen zu wollen, prompt vergessen. Wie gesagt, gekauft sind "Dunkelsprung" und "Die Anarchie der Buchstaben" und beide sind auch schon gelesen - mein schlechtes Gewissen ist also nicht ganz so trüb. Die restlichen Bücher sind geschenkt bekommen, gewonnen oder als Rezensionsexemplare erhalten. Und das ... zählt ja wohl nicht beim Buchkauffrei mit rein, oder?!

Für Inhaltsangaben auf die Titel klicken:



Die Cover von den beiden Büchern finde ich wirklich total schön und auch deswegen bin ich ja bei "Dunkelsprung" hängen geblieben. Dagegen wirkt das Cover von "Eigentlich Liebe" eher etwas... naja, fast anrüchig, so "Shades of Grey"-mäßig irgendwie, aber es soll wohl nicht ganz in diese Sparte abdriften. Stattdessen wird es mit "Sex and the City" verglichen und soll lustig sein. Und wo wir schon bei Covern sind: das von "My true love gave to me" ist zum Drübertätscheln schön! Es hat pinke (!!!) Seitenränder, was zwar eher nicht so meins ist, aber dafür gibt es golden blinkende Schriftzüge und das Cover ist türkis - also irgendwie ein totaler Eyecatcher im Regal. Darin enthalten sind jede Menge Kurzgeschichten (romantisch!!! <3) zur Weihnachtszeit und ich freu mich schon drauf, wenn ich in ein paar Wochen endlich auch in der richtigen Stimmung dafür bin.





Und die letzten drei: Auf "Die Anarchie der Buchstaben" war ich sehr gespannt, da ich "Abends um 10" von Kate de Goldi so schön fand. Aber irgendwie hat mich dieses hier eher ein wenig enttäuscht... Von Guillaume Musso habe ich schon zwei sehr schöne Bücher gelesen, sodass ich mich total auf dieses hier freue. Und "Du oder Sie oder Beide" habe ich beim Magellan Verlag gewonnen. Ich wollte auch schon längst mal reinlesen, habe es bisher aber nicht geschafft.




Und? Wäre etwas für euch dabei? Habt ihr selbst schon eins davon gelesen? Habt einen schönen Sonntag!


3 Kommentare:

  1. Buchkauffrei - ja, klar, unmissverständlich auf dem ersten Foto zu erkennen. *lol*
    Ich wünsch dir viel Spaß mit den Büchern (von denen ich noch kein einziges gelesen habe)!

    AntwortenLöschen
  2. Kannst du mir bitte die ISBN Nummer von "My true love gave to me" geben. Es gibt da ja mehrere Harcover- Ausgaben und ich würde gern die mit dem pinken Buchschnitt haben.
    LG
    Sunny

    AntwortenLöschen
  3. Hey Sunny, kein Problem. Ich habe dieses hier: ISBN: 978-1447272793

    http://www.amazon.de/My-True-Love-Gave-Me/dp/144727279X/ref=sr_1_1_twi_2?ie=UTF8&qid=1415614580&sr=8-1&keywords=my+true+love+gave+to+me

    Das stimmt, da muss man echt aufpassen, es gibt auch eine andere gebundene Ausgabe für weniger Geld, aber die ist irgendwie noch gar nicht erschienen. Und als Taschenbuch ist es auch erhältlich. Ich finde die gebundene Ausgabe aber echt total schön :)

    AntwortenLöschen

Powered by Blogger.

© i am bookish, AllRightsReserved.

Designed by ScreenWritersArena