Mittwoch, 22. Oktober 2014

Gemeinsam lesen

Zwar einen Tag zu spät, aber dennoch... Heute bei Schlunzen-Bücher.


1. Was liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Gestern habe ich "Hope Forever" von Colleen Hoover begonnen und bin auf Seite 54.



2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
"Meine Lunge steht in Flammen, ich spüre meine Beine schon seit der Aspen Road nicht mehr, und außer meinen abgehackten, unregelmäßigen Atemzügen nehme ich kaum noch etwas um mich herum wahr."

3. Was willst du unbedingt zu deinem aktuellen Buch loswerden?
"Weil ich Layken liebe" von Colleen Hoover war für mich DIE Überraschung schlechthin; ich hatte vorher wenig Erwartungen und dachte, es würde eine typisch vorhersehbare Teenie-Geschichte werden. Pustekuchen! Ich hab mich beim Lesen nicht nur in Will, sondern die ganze Geschichte verliebt. Das war so ein Buch, das ich nicht einfach nur lese und dann irgendwann wieder weglege, wenn ich es durch habe. Sondern das war ein Buch, bei dem ich einfach jede Seite mitgelebt und mitgefühlt habe. Begeistert war ich davon. Und eben soo sehr begeistert, dass ich - ich habe es neulich schon einmal geschrieben - nicht mal die Fortsetzung davon gelesen habe, weil ich mir diesen Eindruck nicht trüben lassen wollte von einer weitergeführten Geschichte, die vielleicht nicht halten kann, was ich mir erhoffe.
Jedenfalls bin ich nun sehr gespannt auf das neue Buch von Colleen Hoover und hoffe, es kann mich ebenso mitreißen wie die Story von Layken und Will.

4. Welches "muss ich unbedingt haben"-Buch liegt am längsten auf deinem Stapel ungelesener Bücher und warum hast du es noch nicht gelesen?
Das ist eine Frage, die ich unmöglich beantworten kann. Ich befürchte, die Liste mit den ungelesenen Büchern hat bei mir irgendwann eine dreistellige Zahlen-Grenze überschritten und ich kann beim besten Willen nicht mehr sagen, wieviele ungelesene Bücher ich TATSÄCHLICH besitze. Die stehen und liegen halt alle so mittendrin in den Regalen oder wurden im Laufe der Zeit bis ganz nach hinten oder unten durchgereicht und wieder umgeräumt und viele befinden sich jetzt außerhalb der sichtbaren Zonen meiner Regale. Ich habe viele Bücher, die ich irgendwann unbedingt mal haben wollte und sie dann aber doch nicht gelesen habe. Wenn ich mal alleine bei meinem Blog schaue und da einen Blick in meinen allerersten "In my mailbox"-Eintrag werfe, der war am 7.1.2011, dann waren das z.B. "Niemalsland" von Neil Gaiman und "Drood" von Dan Simmons - es gibt aber definitiv Bücher, die schon länger ungelesen bei mir rumliegen. "Niemalsland" habe ich irgendwann mal angefangen zu lesen und dann aber durch etwas Spannenderes ersetzt und "Drood" ... keine Ahnung, nach dem ersten "Kaufen"-Impuls hatte ich nie wirklich Lust, reinzulesen... :o

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Powered by Blogger.

© i am bookish, AllRightsReserved.

Designed by ScreenWritersArena