Sonntag, 3. August 2014

In my mailbox...

Wie schon erwähnt, hatte ich in den letzten Tagen ziemlich Glück und habe Bücher gewonnen und wurde mit Rezensionsexemplaren bedacht. Ich hab mir aber natürlich auch was gekauft... (Klick auf Buchtitel für Inhaltsangabe)

Gewonnen...


... habe ich bei der lieben Sharon Baker, was mich wirklich unglaublich gefreut hat, denn - soll ich mal ehrlich sein? - ich wusste gar nicht mehr, dass ich bei ihrem Gewinnspiel teilgenommen hatte o.O Und war letztlich froh, dass ich mir "Obsidian", das ich bei ihr gewonnen habe, nicht doch schon mal irgendwann selbst gekauft habe, oft genug drüber nachgedacht habe ich immerhin...
Und ich hatte ja schon erzählt, dass ich bei der Egmont Ink- Postkarten-Aktion mitgemacht habe und mit einem Buch, nämlich "Stranwyne Castle", und einer Ink- Tasche belohnt wurde :)

Rezensionsexemplare...



Gekauft...


... habe ich mir schließlich noch diese 3: "Silver Linings" gab es preisreduziert, da hab ich zugeschlagen. "Die Verschworenen" ist der zweite Teil der Buchreihe von Ursula Poznanski. Da ich den ersten Teil zwar nicht schlecht, aber auch nicht allzu überragend fand, habe ich mir den zweiten Teil als gebrauchtes Buch gekauft, für deutlich weniger Geld als der Originalpreis. Normalerweise kaufe ich aber kaum gebrauchte Bücher und ich bereue es hier auch wieder einmal sehr, dass ich es doch getan habe, muss ich gestehen. Denn offenbar teilen andere Personen nicht meine Vorstellung von "sehr gutem Zustand/ wie neu" eines gebrauchten Buches. Ich komm mir da leicht veralbert vor, denn das Buch sieht schon ziemlich gelesen und benutzt aus. Das ist in meinen Augen kein "sehr guter/ wie neuer" Zustand, aber scheinbar kann man sich da streiten. Gebraucht gekauft ist auch "Paladin Project", das jedoch tatsächlich tadellos und wie neu aussieht. (Nur irritierend, dass vorn drinsteht, es wäre ein Leseexemplar. Eigentlich müsste doch bekannt sein, dass man Leseexemplare nicht verkaufen darf... Denk ich mir.) Das hab ich mir zugelegt, weil ich schon eine ganze Weile drum herum schleiche; das Buch soll total spannend sein, und von der Inhaltsangabe erinnert es mich ein wenig an die Labyrinth-Reihe von Rainer Wekwerth. Bin also sehr gespannt!

Kennt ihr eins der Bücher? Oder interessiert euch eins ganz besonders?



4 Kommentare:

  1. Das "Der Gesang der Wellen nach dem Sturm" steht schon seit längerem auf meiner Wunschliste, aber ich habs leider noch nicht in einem Buchladen entdeckt, so dass ich mal hineinblättern konnte.
    Bin auf deine Meinung gespannt!

    AntwortenLöschen
  2. Oh, von "Paladin Project" hab ich noch nie was gehört, aber es klingt ziemlich genial. Da bin ich seeeeeehr gespannt, wie du es findest. Also: Schnell lesen!

    AntwortenLöschen
  3. Marie Marne hab ich auch hier liegen zum bald lesen...

    Liebe Grüße
    Babs

    AntwortenLöschen
  4. Ui, da ist ja einiges zusammengekommen. Ich habe "Silver Linings" nicht gelesen, gerade aber erst vor einigen Tagen den Film gesehen. Und ich muss gestehen, dass ich ihn absolut furchtbar fand. Offensichtlich stehe ich aber mit meiner Meinung ziemlich einsam da und der Film dürfte auch sehr anders als das Buch sein. Ich bin also gespannt, was du zu dem Roman sagen wirst!

    AntwortenLöschen

Powered by Blogger.

© i am bookish, AllRightsReserved.

Designed by ScreenWritersArena