Dienstag, 5. August 2014

Die John Green Lesewoche: Tage 4 und 5 (Montag & Dienstag)

Gestern gab es gar keine Zusammenfassung des Lesetages 4, ich hab sie irgendwie vergessen, was aber auch daran lag, dass es gestern eh nichts zusammenfassens-wertes gab...
Ich hatte gestern nicht wirklich viel Zeit zum Lesen, und das bisschen Lesezeit ist dann für "Die Verschworenen" drauf gegangen. 
Nachdem mir in den letzten Tagen aber einige von euch gesagt haben, wie sehr ihnen "Paper Towns" letztlich doch gefallen hat, habe ich mir gestern vorm Einschlafen noch meinen Kindle geschnappt ... und erstmal 5 Minuten nur mit Suchen verbracht. Wie schon mal erwähnt, das ebook "Paper Towns" habe ich schon eine ganze Weile auf dem Kindle, ohne es ein einziges Mal geöffnet zu haben. Deshalb befand sich dieses ebook mittlerweile ziemlich weit hinten in der Liste und ich hab erstmal eine Weile blättern müssen, eh ich es gefunden habe. Dann habe ich aber die ersten beiden Kapitel gelesen und muss sagen, dass ich total begeistert bin! Den Anfang finde ich irgendwie richtig süß und ich habe das Gefühl, das hier ist ganz anders geschrieben als "Will Grayson, Will Grayson". Ich kann noch nicht sagen, woran das liegt. Aber bei "Paper Towns" habe ich mich direkt auf den ersten Seiten wohl gefühlt, während mir der Einstieg in "Will Grayson, Will Grayson" über mehrere Kapitel schwer fiel.
Ich werde also dranbleiben an "Paper Towns", auch wenn ich das in den nächsten Tagen vielleicht nur so nebenbei lesen werde.

Kims Fragen von gestern und heute:

"Welches Cover der deutschen John Green- Bücher gefällt dir am besten?"
Hm, eigentlich keins. Im Vergleich zu den englischen Originalcovern find ich die deutschen alle ziemlich langweilig und nichtssagend. Da wäre rein vom Optischen kein Buch dabei, nach dem ich nur wegen des Covers greifen würde, um mir erstmal anzuschauen, worum es gehen soll. Und das ist natürlich eigentlich schlecht. Schade, dass die englischen Cover nicht für die deutschen Bücher übernommen wurden...

"Halbzeit! Wieviel hast du diese Woche schon geschafft?"
Ich geh mal davon aus, dass sich die Frage auf Lesefortschritte bei John Green Büchern bezieht, ansonsten müsste ich jetzt einiges aufzählen... ^^
Also, ich habe mit "Will Grayson, Will Grayson" gestartet und habe dieses Buch auch schon durchgelesen. Gestern habe ich dann doch mal in "Paper Towns" reingeschnuppert und ziemlich begeistert die ersten beiden Kapitel gelesen.

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Powered by Blogger.

© i am bookish, AllRightsReserved.

Designed by ScreenWritersArena