Mittwoch, 23. April 2014

Blogger schenken Lesefreude 2014

Und da haben wir ihn: den 23. April, den Welttag des Buches!
Hallo an alle Leser und an alle, die heute zum ersten Mal hier vorbei schauen. Wie versprochen beteilige ich mich auch in diesem Jahr an der Aktion "Blogger schenken Lesefreude" und verlose daher gleich zwei ganz wunderbare Bücher, auf die ihr ab heute eine Gewinnchance habt.

Was gibt es denn?



Timothée de Fombelle "Vango - Zwischen Himmel und Erde"
Paris 1934: Vango ist 19 und soll gerade zum Priester ernannt werden, als plötzlich Schüsse fallen und er fliehen muss. Die Polizei verfolgt ihn, weil er angeblich einen Mord begangen hat. Aber nicht nur die Polizei ist hinter ihm her, sondern auch mysteriöse Verfolger ohne Namen und Gesicht. Warum, weiß Vango nicht. Eine atemberaubende Verfolgungsjagd durch das Europa am Vorabend des 2. Weltkriegs beginnt: über die Dächer von Paris, weiter mit dem Zeppelin bis nach Sizilien und schließlich nach Schottland zu Vangos großer Liebe, der geheimnisvollen Ethel. Immer getrieben von der Frage: Wer bin ich? Denn Vangos rätselhafte Herkunft scheint der Schlüssel zu allem zu sein.

***** Das verlose ich als Taschenbuch-Ausgabe. Warum ich so verliebt in dieses Buch bin, könnt ihr HIER noch einmal nachlesen.

Agnès de Lestrade "Die große Wörterfabrik"
Es gibt ein Land, in dem die Menschen fast gar nicht reden. In diesem sonderbaren Land muss man die Wörter kaufen und sie schlucken, um sie aussprechen zu können. Der kleine Paul braucht dringend Wörter, um der hübschen Marie sein Herz zu öffnen. Aber wie soll er das machen? Denn für all das, was er ihr gerne sagen würde, bräuchte er ein Vermögen...


***** Hiervon gibt es die Geschenkausgabe zu gewinnen. Beide Bücher sind selbstverständlich neu und ungelesen.



Was muss ich dafür tun?

Wenn ihr eins der beiden gewinnen möchtet, solltet ihr mitmachen. Die Teilnahme ist eigentlich ganz einfach. Unten seht ihr ein Teilnahmeformular, das ihr ausfüllen müsst. Mehr nicht. Wer dieses Formular nicht ausfüllen möchte oder kann (Google-Kapriolen und so...), der kann mir auch einen Kommentar unter diesem Beitrag hinterlassen oder mir eine Email mit seinen/ihren Antworten schicken an i-am-bookish(at)web.de.  Alle Antworten zählen - ganz egal, wie ihr mitmachen möchtet. Schreibt mir dann in die Kommentare/ die Email aber bitte auf jeden Fall folgende Angaben: einen Namen, mit dem man euch zweifelsfrei zuordnen kann, und welches Buch ihr gewinnen möchtet.

Im letzten Jahr habe ich mich sehr über eure zahlreichen Kommentare und Nachrichten gefreut, allerdings haben manche das gar ein wenig zu wörtlich genommen und mir tatsächlich nur mal schnell ihre Email-Adresse als Kommentar da gelassen. Da ich mich aber immer sehr über "richtige" Nachrichten freue, fänd ich es toll, wenn ihr mir in diesem Jahr zusätzlich eine kleine Frage beantworten würdet:

Warum ist dein Lieblingsbuch dein Lieblingsbuch geworden?

Im Formular habe ich es nicht als Pflichtfrage gekennzeichnet, d.h. ihr habt auch eine Gewinnchance, wenn ihr sie nicht beantwortet. Da ich es jedoch immer aufregend finde, zu erfahren, welche Bücher andere beeindruckt haben, würde ich mich über eure Antworten auf diese Frage sehr freuen.

Alle Antworten, die bis zum 27.04. bis 18 Uhr eingegangen sind, wandern in den Lostopf. Folgende Punkte sind noch zu beachten:

1. Du musst 18 Jahre alt sein. Sollte dies nicht der Fall sein, brauche ich eine Einverständniserklärung deiner Eltern.
2. Ich versende nach Deutschland, Österreich und die Schweiz, übernehme aber keine Garantie, falls das Buch unterwegs verloren gehen sollte.
3. Der Rechtsweg und eine Auszahlung des Gewinns ist ausgeschlossen.






So. Dann wünsch ich euch viel Glück und verabschiede mich für heute mit einem



2 Kommentare:

  1. mein Lieblingsbuch im Augenblick ist Solange Sterne am Himmel stehen. Gruss Caren
    würde gerne die grosse Wörter Fabrik gewinnen.

    AntwortenLöschen
  2. Ich würde auch gerne "Die große Wörterfabrik" gewinnen.
    Die Begründung für mein Lieblingsbuch steht im Formular -
    es handelt sich um "Metaphysik der Röhren" von Amélie Nothomb.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende! :)
    Nora
    P.S.: Ich habe dich für einen Award nominiert:
    http://www.phantasiewelten.blogspot.de/2014/04/tag-liebster-award-3.html

    AntwortenLöschen

Powered by Blogger.

© i am bookish, AllRightsReserved.

Designed by ScreenWritersArena