Donnerstag, 13. März 2014

"Küss niemals deinen Ex" - Birgit Kluger

Kindle Edition, 2014
2,99 Euro

Handlung:

Als spirituelle Lebensberaterin hat man es nicht leicht. Vor allem, wenn man wie Jana Weiss unter chronischem Geldmangel leidet. Jana bleibt also nichts anderes übrig, als einen Auftrag ihrer erfolgreichen Schwester anzunehmen. Mit Hilfe ihrer Fähigkeiten als Kartenlegerin soll sie den verschwundenen Neffen eines Mandanten auffinden. Dumm nur, dass der Tarot ihr im Moment die Antworten verweigert. 

Jana übernimmt den Auftrag trotzdem. Schnell findet sie heraus, dass sich der Neffe auf Ibiza aufhält. Weiße Strände, Partys, die die ganze Nacht dauern, ein kostenloser Urlaub – Jana muss nicht lange überlegen. Sie fliegt auf die Partyinsel. Dort kommt es aber ganz anders, als geplant. Bald schwirren Jana Kugeln um die Ohren und zu allem Überfluss stellt sich heraus, dass der Gesuchte in Wirklichkeit ihr Ex-Freund ist ...

(Quelle: hier)

Meine Meinung:
"Küss niemals deinen Ex" ist eine süße, kurzweilige und flott zu lesende Romanze, die vorwiegend im Partyleben Ibizas spielt, zugleich aber auch kriminelle Fährten legt.
Ich wurde schneller in die Handlung geworfen, als ich "Ibiza" sagen konnte, denn schon innerhalb weniger Kindle-Seiten befindet sich Akteurin Jana auf der Insel im Mittelmeer - auf der Suche nach dem ominösen Verschwundenen. Dieser entpuppt sich alsbald als Lex, Janas Exfreund, der nach wie vor einiges Bauchkribbeln bei ihr hervorruft. Fortan geht es tempo- und abwechslungsreich weiter: mit Unterstützung ihrer Freundin Vanessa begibt sich Jana auf Spurensuche, um herauszufinden, was Lex vor ihr verheimlicht. Dabei geht´s aufregend zu: Verfolgungstrips, Gefängnisaufenthalte, Erpressung und Schießereien - alles innerhalb weniger Tage. Es passiert eine ganze Menge. Was hier als Inhaltsangabe angegeben wird, umfasst tatsächlich nur die ersten paar Seiten - die weitere Handlung beinhaltet einige Überraschungen, interessante unvorhergesehene Wendungen im Geschehen. Die Story zwischen Jana und Lex driftet dabei jedoch nie ins Kitschige, Hochnotpeinliche oder überaus Pikante ab - sowas finde ich ja immer sehr angenehm.
Ich habe mich bei der kurzweiligen Lektüre des Chick-Lit Romans "Küss niemals deinen Ex" durchaus gut unterhalten gefühlt und zu keinem Zeitpunkt gelangweilt. Die Story um Jana und ihren Ex Lex (der Reim ist unbeabsichtigt!) liest sich temporeich weg, macht Spaß und weckt unweigerlich Urlaubsgefühle.



Dankeschön an Birgit Kluger für das Rezensionsexemplar!

Übrigens: Bis zum 21.03. gibt es das ebook für nur 0,99 Euro!

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Powered by Blogger.

© i am bookish, AllRightsReserved.

Designed by ScreenWritersArena