Dienstag, 18. März 2014

Gemeinsam lesen

Uff, heute ist es schon recht spät. Aber Asaviel hat heute Jubiläum mit der "Gemeinsam lesen"-Aktion, also mache ich dennoch lieber spät als nie mit :)

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich lese "Die Wahrheit über den Fall Harry Quebert" und bin momentan auf Seite 377. 


2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
"Was halten Sie davon?"

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?
Es ist toll. So ein richtig gutes Buch, bei dem man sich einfach wohl fühlt, bei dem man neugierig jede Seite umschlägt, bei dem man sich selbst bei über 700 Seiten nicht abschrecken lässt, darin zu schmökern. (Nur ein wenig schwer ist es dadurch und lässt sich nicht so gut festhalten... ;) ) Es ist eine Mischung aus Liebesgeschichte, Krimi und (historischem) Roman, der auf zwei Zeitebenen spielt, heute und in den 70ern. Damals war der Schriftsteller Harry Quebert rettungslos verliebt in Nola, die eigentlich viel zu jung für ihn war. Eines Tages war sie verschwunden. Jetzt, über 30 Jahre später, wird ihre Leiche in Harrys Garten gefunden. Das ganze wird erzählt aus der Sicht von Marcus, ebenfalls Schriftsteller und guter Freund von Harry.
Es ist toll. Toll, toll, toll *.*

4. Welchen Blog, der auch am Gemeinsam Lesen teilnimmt, besuchst du besonders gern?
Ach je, das ist eine schwierige Frage. Denn ich mache mittlerweile zwar die meisten Dienstage schon an der Aktion mit, weiß aber gar nicht so genau, wer noch alles dabei ist. Ich weiß, dass Tine und Nanni dabei sind, und bei denen gucke ich auch immer seeeehr gern vorbei, allerdings nicht nur dienstags... ^^ Aber sonst? Ich muss gestehen, ich klicke bei Asaviels Seite eher selten auf die Links von anderen - mir fehlt da ein wenig die Zeit zu, ich mach das nur ab und zu. Aber ich stöbere sowieso immer mal ganz gern bei anderen Blogs und entdecke da viel Schönes und Aufschlussreiches und Lesenswertes :)

6 Kommentare:

  1. Ja :) Du hälst meinen Marcus Goldman, meinen Harry Quebert, meinen Joel Dicker in den Händen! Herrlich :) Es gab nur eine Kleinigkeit, die mir gar nicht gefallen hat an dem Buch ... und zwar, dass ich es jetzt schon gelesen habe. Ich lese Bücher nie mehrmals, weil ich die Zeit für andere Lektüren haben möchte. Aber in dem Fall habe ich es wirklich bereut! Mein Highlight des letzten Jahres und ein Juwel!
    Viel Spaß noch - egal auf welcher Seite du dich befindest, es wird noch besser ♥

    AntwortenLöschen
  2. Das hört sich ja richtig gut an, ich glaub, das landet direkt auf meiner Wunschliste - die wohl niemals enden wird *lach*
    Ich wünsch dir noch ganz viel Spaß beim Weiterlesen!

    Liebste Grüße
    Aleshanee

    AntwortenLöschen
  3. Hmmmnnnjjjjaaaaa *seufz schmacht* Das Buch ist wirklich schön. Bin gestern leider überhaupt nicht zum Lesen gekommen, daher stecke ich nach wie vor auf Seite 377 fest. Aber heute! Heute schaff ich es hoffentlich :)

    AntwortenLöschen
  4. <3 <3 <3

    Das muss ich auch unbedingt mal endlich lesen!!

    AntwortenLöschen
  5. Höh, ich hatte hiertz was kommentiert, wo ist es hin?

    AntwortenLöschen
  6. Ich habs nicht geklaut, ich schwöre!!! :o

    AntwortenLöschen

Powered by Blogger.

© i am bookish, AllRightsReserved.

Designed by ScreenWritersArena