Dienstag, 3. Dezember 2013

Auch noch gelesen ...

... auf dem Kindle

Kajsa Arnold "Reservierung für Lucky One"
HIER klicken für Inhaltsangabe
Diese Geschichte ist zu schön, um wahr zu sein. Wirklich. So ein bißchen unglaubwürdig kommt das schon alles daher, aber dennoch sooo schön. Genau das richtige, wenn man auf der Suche nach einer kleinen romantischen Geschichte ist, die obendrein in Paris spielt, und man das Gefühl haben möchte, irgendwie wäre dann doch alles möglich, wenn man nur verliebt ist. Alina zumindest ist auf dem Weg nach Paris und lernt auf ihrer Reise Henning kennen. Zunächst mag sie ihn überhaupt nicht, immerhin hat er ihren reservierten Platz im Zug geklaut; aber bald schon weiß sie die Schönheiten Paris´ nur dank Henning zu schätzen. Und kann und will sich ihre Tage dort vor Ort gar nicht mehr ohne ihn vorstellen... Ein bißchen Romantik, ein bißchen Kitsch, ein bißchen Musik und jede Menge Herzschmerz; alles vermischt und zusammen gepackt ergibt "Reservierung für Lucky One". Ich hab´s sehr gern und in sehr kurzer Zeit gelesen.

Jonathan Stroud "Lockwood & Co. - Die seufzende Wendeltreppe"
HIER klicken für Inhaltsangabe
Ich liebe den Einfallsreichtum von Jonathan Stroud. Seiner Bartimäus-Reihe bin ich schon vor Jahren verfallen und auch als ich das erste Mal von "Lockwood & Co." gehört hatte, wusste ich, dass ich diese Geschichte ebenfalls unbedingt lesen möchte. Und zum Glück! Denn diese Geschichte über jugendliche Ghostbusters gehört mit zu meinen bisherigen Lesehighlights in diesem Jahr. Lucy, Anthony und George bei ihren Ausflügen in gruselige Häuser, Gassen und Keller zu begleiten, einzutauchen in neblige Gegenden, die vor übernatürlichen Wesen nur so strotzen, sovieles über "das Problem" zu erfahren, über diese mysteriösen Geisteransammlungen also - das hat unglaublich Spaß gemacht. Und nicht nur das, so manche Beschreibung von Geisterwesen und deren Treiben fand ich persönlich schon ganz schön gruselig. Ich war manchmal echt froh, das tagsüber und nicht nachts gelesen zu haben. Dieser Reihenauftakt hat mir jedenfalls bestens gefallen, an den Fortsetzungen werde ich definitiv dranbleiben!  

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Powered by Blogger.

© i am bookish, AllRightsReserved.

Designed by ScreenWritersArena