Sonntag, 4. August 2013

In my mailbox...

BUCHPOST!!!!

Leigh Bardugo "Grischa - Eisige Wellen"
Nur weg aus Rawka – das ist Alinas und Maljens einziger Gedanke nach dem furchtbaren Kampf gegen den Dunklen. Doch selbst an ihrem Zufluchtsort jenseits der Wahren See erreichen sie die Gerüchte: Der Dunkle habe das Gefecht auf der Schattenflur überlebt und strebe nach dem Zarenthron. Und er wird nicht ruhen, bis er Alina gefunden hat. Denn um seine Macht ins Unermessliche zu vergrößern, braucht er ihre Hilfe – ob freiwillig oder nicht.

-> Der zweite Teil dieser außergewöhnlichen Buchreihe, die in einem (futuristischen?!) Russland spielt und dabei diverse Fantasy-Elemente bedient. Band 1 hatte mir eigentlich ziemlich gut gefallen (siehe HIER), daher hab ich mir die Fortsetzung irgendwann einmal vorbestellt; muss jedoch gestehen, dass ich jetzt im Moment gerade gar keine Lust habe, die Geschichte weiter zu lesen. Vielleicht liegt´s am Wetter, dass ich mich gedanklich gerade in keine schneeverwehten und windgepeitschten Gegenden versetzen kann... Bleibt also wohl erstmal ungelesen liegen.

Tanja Heitmann "Das Geheimnis des Walfischknochens"

Beekensiel an der Nordsee, 1939. Der elfjährige Arjen lernt in den Dünen den Ausreißer Ruben kennen, der abenteuerliche Geschichten von einem Walfischknochen erzählt. Dieser soll Schicksale bestimmen können ... Es ist der Beginn einer einzigartigen Freundschaft – bis ein Sommertag alles verändert.

Jahrzehnte später reist Greta Rosenboom mit ihrem Großvater auf die Insel seiner Kindheit. Sie ahnt nicht, dass die windumtosten Strände Beekensiels eine alte Schuld bergen – und ein Geheimnis, das auch ihr Leben verändern wird …


-> Ich hab noch nie etwas von Tanja Heitmann gelesen, aber sie hat ja schon einiges geschrieben und viele sind sehr begeistert von ihren Büchern. Kann mir gut vorstellen, dass dieses Buch hier so ein richtiger Sommerschmöker ist, den man faulenzend in der Hängematte (ich habe keine), im Urlaub (ich habe keinen), am Strand (öhhh?!) oder einfach irgendwo in Ruhe in der Sonne lesen sollte.

Adriana Popescu "Lieblingsmomente"
Eine Liebeserklärung an große Träume, verrückte Luftschlösser und unvergessliche Lieblingsmomente. Layla und Tristan verstehen sich auf Anhieb – als Freunde. Immerhin sind beide in festen Händen. Tristan bringt ihr abends Essen ins Büro, entführt sie auf seiner alten Vespa an die schönsten Stellen Stuttgarts und imitiert mit geworfenen Wunderkerzen Sternschnuppen – weil er weiß, dass Layla noch nie eine gesehen hat und zu viele ihrer Träume unerfüllt sind. Gemeinsam erleben sie Lieblingsmoment um Lieblingsmoment. Ob dies am Ende doch die große Liebe ist?

-> Nachdem mir "Versehentlich verliebt" der Autorin sehr gut gefallen hatte (siehe HIER), hab ich mir nun dieses neue Buch von ihr als ebook runtergeladen. In den letzten Tagen hab ich den Kindle allerdings sträflichst ignoriert; irgendwie ist mir zur Zeit mehr nach "echten" Büchern zum Anfassen und Umblättern.

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Powered by Blogger.

© i am bookish, AllRightsReserved.

Designed by ScreenWritersArena