Dienstag, 8. Mai 2012

Schauspieler der Verfilmung "Rubinrot"

Weiter geht´s zum Thema "Verfilmung und ihre Schauspieler", denn noch weit mehr als der Cast von "Beautiful creatures" interessieren mich die Darsteller von "Rubinrot". Und ich finde, wenn ich sie jetzt so im Überblick sehe, ist die ein oder andere Überraschung dabei...
(Quelle: hier)


Maria Ehrich und Jannis Niewöhner als Gwendolyn und Gideon hatte ich ja schon mal vorgestellt


Laura Berlin als Charlotte


Jennifer Lotsi als Leslie


Josefine Preuß als Lucy


Florian Bartholomäi als Paul


Peter Simonischek als Graf von St. Germain


Veronica Ferres als Grace


Uwe Kockisch als Falk de Villiers


Sibylle Canonica als Glenda


Kostja Ullmann als James

Katharina Thalbach als Großtante Maddy


Axel Milberg als Lucas Montrose


Chiara Schoras als Margret Tilney


Gottfried John als Dr. White


Rüdiger Vogler als Mr. George

Na, was denkt ihr?
Ich finde die Auswahl im Großen und Ganzen eigentlich ganz gut gelungen. Dass Maria Ehrich nicht gerade meiner Vorstellung von Gwen entspricht, hatte ich ja schon mal geschrieben. Und Leslie hätte ich mir persönlich ganz anders vorgestellt. Ich finde, über Veronica Ferres kann man sich streiten, und Kostja Ullmann ist auch nicht der James, von dem ich mir ein Bild gemacht habe.


4 Kommentare:

  1. Ich weiß nicht, sieht für mich wie der Cast einer billigen deutschen Fernsehproduktion aus, aber ich lasse mich überraschen!

    AntwortenLöschen
  2. Mir geht es ähnlich wie dir: im gorßen und ganzen sieht das schon ganz okay aus, aber Leslie hätte ich mir auch total anders vorgestellt. Ein Fan von Veronica Ferres bin ich auch nicht unbedingt, aber da sie ja nur ne Nebenrolle hat, steht sie ja zum Glück eh nicht so im Mittelpunkt. Axel Milberg als Lucas Montrose finde ich eine sehr gute Wahl - das passt!

    AntwortenLöschen
  3. Gideon habe ich mir weniger bubihaft vorgestellt. Putzig sieht er ja aus, aber naja...
    Ich halte eh meist nichts von Buchverfilmungen (Ausnahmen bestätigen die Regel) aus genau dem Grund: wenn man etwas liest, macht man sich ganz eigene Vorstellungen und ich finde es dann immer schade, wenn diese in Schauspielergesichter gepresst wird.

    LG
    Niniji

    AntwortenLöschen
  4. Maria Ehrich = Gwendolyn: okay, nicht überragend
    Laura Berlin = Charlotte: grandios
    Jennifer Lotsi = Lesli: passt, aber auch ich hätte sie mir anders vorgestellt
    Veronica Ferres = Grace: NEIN, NEIN, NEIN
    Uwe Kockisch = Ja, das passt gut
    Kostja Ullmann = James: zu heiß und zu wenig adlig (zumindest so auf dem Bild)
    Axel Milberg = Lucas Montrose: Wenn er noch ein bisschen älter gemacht wird - ja!
    Josefine Preuß = Lucy: Ja, kann ich mir gut vorstellen

    AntwortenLöschen

Powered by Blogger.

© i am bookish, AllRightsReserved.

Designed by ScreenWritersArena