Dienstag, 20. März 2012

Alles für die Forschung... *zwinker*

Wie der ein oder andere vielleicht noch nicht weiß, bin ich beruflich ja in der Wissenschaft und Forschung tätig. Das ist meistens recht interessant, manchmal ... auch nicht so sehr. Auf jeden Fall bringt es den (un)schönen Nebenaspekt mit sich, dass man seine Forschungsergebnisse ja auch präsentieren und in die Welt hinausschreien muss/möchte/sollte - wie auch immer. Das lässt sich u.a. besonders gut auf Kongressen machen. Internationale Kongresse haben zudem den Vorteil, dass man was von der Welt sieht. Und so fahre/ fliege ich morgen nach Schottland, um dort in Edinburgh an einem Kongress teilzunehmen. (*räusper* In erster Linie dient diese Reise (psssst!) natürlich dazu, die schottische Hauptstadt zu sehen. Ich war noch nie da. Lässt sich also gut kombinieren.) Heißt also, von mir gibt´s bis Sonntag nix neues zu hören/ lesen. Bis dahin!

2 Kommentare:

  1. Ui, wie aufregend! Wünsche eine gute Reise und viel Spaß. :-)

    AntwortenLöschen
  2. Hach, Edinburgh, da möchte ich ja unbedingt mal hin.
    Ich wünsch dir eine schöne Zeit dort und hoffe, dass du trotz Kongress Zeit findest, dir ein wenig die Stadt anzusehen!

    AntwortenLöschen

Powered by Blogger.

© i am bookish, AllRightsReserved.

Designed by ScreenWritersArena