Freitag, 17. Februar 2012

Wow-Cover

Die Inhaltsangabe finde ich zwar nicht so mitreißend, aber das Cover sticht einem ins Auge.

 

Melissa West: "Gravity"

In the future, only one rule will matter:
Don’t. Ever. Peek.
Seventeen-year-old Ari Alexander just broke that rule and saw the last person she expected hovering above her bed–arrogant Jackson Locke, the most popular boy in her school. She expects instant execution or some kind of freak alien punishment, but instead, Jackson issues a challenge: help him, or everyone on Earth will die.
Ari knows she should report him, but everything about Jackson makes her question what she’s been taught about his kind. And against her instincts, she’s falling for him. But Ari isn’t just any girl, and Jackson wants more than her attention. She’s a military legacy who’s been trained by her father and exposed to war strategies and societal information no one can know–especially an alien spy, like Jackson. Giving Jackson the information he needs will betray her father and her country, but keeping silent will start a war.

5 Kommentare:

  1. Mir gefällts auch sehr gut! Einfach und doch schön aufgemacht. Sollte das Buch auf Deutsch erscheinen, bleibt uns das Cover hoffentlich erhalten. :)

    LG Reni

    AntwortenLöschen
  2. woww total schön :D der inhalt ist zwar wie du schon gesagt hast nicht sooo arg geil aber das cover - belissima XD oder wie man das schreibt lol

    lg

    AntwortenLöschen
  3. Ich verstehe ehrlich gesagt gar nicht, worum es bei der Geschichte gehen soll. Ich verstehe die Wörter, aber den Zusammenhang überhaupt nicht. Warum steht der Typ an ihrem Bett, warum soll sie nicht gucken? Sehr komische Inhaltsangabe! Klingt so, als könnte es interessant sein, aber sicher bin ich mir nicht. Aber das Cover ist wirklich erste Sahne!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Karo, mir ging´s genauso!!! Ich hab den Text 3x gelesen und habe mich genauso gefragt, worum es eigentlich gehen soll und vor allem: "wieso steht der an ihrem Bett?!" *lol* ;)

      Reni, ja, ich hoffe auch, dass das Cover auch im Deutschen erhalten bleibt. Aber die Chancen, dass es mal wieder "blasses Mädchengesicht rechts am Rand guckt mysteriös" wird, stehen leider auch nicht schlecht...

      Löschen
  4. Hallo,
    der Inhalt klingt echt etwas verworren. Habe wegen dem nicht gucken dürfen und am Bett stehen im ersten Moment an diesen Zahnfee-Gruselfilm gedacht. Fluch von Darkness Falls oder so ;)

    Aber das Cover ist wirklich außergewöhnlich schön...allein dafür würde ich es anschaffen wollen, ich schlimme Cover-Käuferin *g*

    AntwortenLöschen

Powered by Blogger.

© i am bookish, AllRightsReserved.

Designed by ScreenWritersArena