Sonntag, 19. Februar 2012

In my mailbox...

In aller Kürze dieses Mal:


(Mit einem Klick auf die markierten Titel geht´s zu den Inhaltsangaben - mir fehlt dafür gerade ein wenig die Zeit... :( )

"Fünf" von Ursula Poznanski ist endlich da! Leider betrug die Anzahl meiner Lesestunden an diesem Wochenende unter 1, daher habe ich in dieses Schätzchen noch nicht mal reinschnuppern können. Aber gespannt bin ich wie ein Flitzebogen! ;)
Ich muss ganz ehrlich gestehen, dass ich eigentlich gar nicht so genau weiß, worum es bei "Die Entdeckung des Hugo Cabret" geht. Aber irgendwie ist dieses Buch gerade so in aller Munde, hab ich das Gefühl, und dann wurde es ja auch noch verfilmt und läuft gerade (?) im Kino. Und das Buch sieht im Inneren total toll aus, jede Menge Zeichnungen und Illustrationen. Irgendwie ist das also recht schnell in meinem Warenkorb gelandet... Ich hab die gebundene Ausgabe, von der ich gehört habe, dass sie angeblich wohl nur noch schwer zu haben ist. (?) Also ich hab´s relativ leicht bekommen, bei Arvelle, sieht top aus!
"Divergent" - naja, davon spricht ja momentan auch gerade jeder (deutsch: "Die Bestimmung"). Diesmal hab ich auf meine lieben Mitblogger gehört und - im Gegensatz zu den "Tributen von Panem" - mich von dem Hype anstecken lassen und mir das Buch nun gleich bestellt. Anscheinend würde mir ja sonst wirklich etwas entgehen... Ich hab die Ausgabe mit einem anderen Cover als das "Übliche", aber eigentlich gefällt mir das ziemlich gut.
Und dann hab ich mir noch "Abends um 10" von Kate de Goldi bestellt, ein Buch für die Lieblingsbuch-Challenge. Der Inhalt klingt herrlich schrullig, genau das Richtige für mich :D

4 Kommentare:

  1. Juhu,ich freue mich, wenn du in nächster Zeit mehr Lesestunden hast und auf deine Meinung zu den Büchern.

    Ach und weil eine Freudin von mir mit falschen Erwartungen an "Fünf" herangegangen ist: Das ist nicht so wie die Jugendbücher von ihr. :)

    AntwortenLöschen
  2. HUI!!! Divergent! ♥ (Mehr hab ich gerade nicht zu sagen... ^^)

    AntwortenLöschen
  3. Hey,

    ich war zu Hugo Cabret im Kino und wenn das Buch so toll ist wie der Film, dann kanns nur ein Knüller werden ;-)
    Viel Spaß beim lesen!

    AntwortenLöschen
  4. Ich war ja ganz erstaunt, als ich den Kinotrailler für "Hugo Cabret" gesehen habe. Wir haben das Buch schnell seit Erscheinung in der Bbliothek und es ist wirklich toll. So ene Mischung aus Bilderbuch, Daumenkino und Roman. Viel Spass damit.

    lG Favola

    AntwortenLöschen

Powered by Blogger.

© i am bookish, AllRightsReserved.

Designed by ScreenWritersArena