Sonntag, 1. Januar 2012

Alles neu 2012...

Hallo ihr Lieben da draußen, ich wünsche euch ein wunderschönes neues Jahr mit allem Drum und Dran, vor allem aber mit vielen schönen Leseerfahrungen!!

Ja, ihr habt´s vielleicht schon gesehen, seit heute Nachmittag sieht es hier ein wenig anders aus. Mir war einfach mal nach was anderem, und der alte "Look" meines Blogs war ja doch eher düster - jetzt also mal was helleres. Ich kann mich momentan noch nicht so recht zwischen 2 neuen Blog-Outfits entscheiden, kann also sein, dass ich in den nächsten Tagen noch einmal wechsele.
Wie gefällt´s euch bis jetzt?

Zusätzlich gibt´s noch die ein oder andere Neuerung, aber nichts soo Gravierendes, dass ihr euch nicht mehr zurecht findet. Hoffe ich zumindest. Folgendes ist neu:
- Meine Awards-Liste ist verschwunden, aus dem einfachen Grund, weil ich dieses Award-Austeilen und zig Aufgaben dafür erledigen schon seit einer Weile mit sehr gemischten Gefühlen betrachte und eigentlich auch gar keine Awards mehr in dem Sinne annehme. Die sind also weg, auch wenn ich mich natürlich trotzdem geehrt fühle für alle Awards, die irgendjemand Nettes bisher schon an mich vergeben hat.
- An dieser Stelle sind jetzt die Buttons für die Challenges 2012 zu finden, bisher nur die Bilder, die entsprechenden Links muss ich in den nächsten Stunden/ Tagen noch ergänzen. Meine Erfolge (haha) könnt ihr also direkt mit einem Klick nachvollziehen.
- Verschwunden ist auch meine SuB-Liste. Aus dem einfachen Grund, weil ich sie schon seit Monaten nicht mehr aktualisiert habe und auch schlicht keine Lust dazu habe. Das ist ein so unsinniges Unterfangen, das fang ich gar nicht erst wieder an - die SuB-Liste ist also Geschichte. Reicht ja, wenn ich durch einen Blick auf meine Regale jedes Mal dran erinnert werde, WAS ich alles noch nicht gelesen habe...
- Dafür gibt´s jetzt rechts in der Sidebar eine Liste mit Neuerscheinungen, die ich meiner amazon-Wunschliste entnommen habe. Die ist natürlich keinesfalls vollständig, was auch daran liegt, dass ich mir immernoch keinen wirklichen Überblick über alle Verlagsvorschauen machen konnte, die mich interessieren. Aber immerhin ist schon eine ordentliche Liste zusammen gekommen an neuen Schätzen, die mich dieses Jahr erwarten. Man werfe nur mal einen Blick drauf und kann sich denken, dass der März ein furchtbar kosten-intensiver Monat wird. o.O Die Liste werde ich - so gut ich kann - natürlich regelmäßig updaten, wenn mir neue Bücherankündigungen unter die Nase kommen. Ansonsten bin ich seeeehr dankbar für weitere Neuerscheinungs-Tips von euch!
- In der Sidebar gibt´s auch die Kurzversion dieser Neuerscheinungsliste für jeden Monat einzeln, zu finden unter "Neu im...(Januar)", gleich oben - sozusagen für den schnellen Überblick. Das dient vor allem mir selber, damit ich nicht mehr weiterhin ständig irgendwelche Vorbestellungen halb vertriefe, weil ich nicht genau weiß, wann welches Buch heraus kommt.
- Schließlich gibt´s noch die neue Rubrik "GROßE und kleine Worte", etwas, das mir gestern eingefallen ist und das ich eigentlich ganz schön finde. Ich dachte mir, immer, wenn mir ein schönes Buchzitat oder irgendein weiser Spruch unterkommt, dann poste ich ihn für euch. Heute angefangen hab ich mit einem Satz aus einem meiner Lieblingsbücher, "Die verlorene Kunst, Liebschaften zu pflegen" von Eva Rice - ein Satz, der mir seit dem ersten Lesen vor einigen Jahren immerzu im Kopf geblieben ist.

So, das war´s von mir an diesem Neujahrstag. Macht euch noch einen schönen Restsonntag :)

3 Kommentare:

  1. Dir auch ein schönes neues Jahr!
    Das mit der Unzufriedenheit mit dem Blog-Design kenn ich zur Genüge. Bei mir gab es im letzten Jahr ja auch 2x einen Wandel, mittlerweile bin ich eigentlich glücklich.
    Und die Awards hab ich auch von meiner Seite entfernt. So schön es ist, bedacht zu werden, hatte es doch meist etwas kettenbrief-mäßiges.

    AntwortenLöschen
  2. Wie schön :)))
    Ich mag alle deine neuen Änderungen.

    Große und kleine Worte finde ich super. Die Liste der Neuerscheinungen werd ich nachher direkt mal nutzen, um meine evtl. zu ergänzen. Du darfst im Gegenzug natürlich auch gerne bei mir spinxen, luschern (oder wie auch immer du das nennst ^^).

    Das neue Outfit finde ich total schön. Ich mag zwar an sich lieber schmalere Header, aber das sieht so schön frisch aus. Und ich muss mir meine Hände hinterm Rücken zusammen binden, um nicht auch an meinem was zu ändern.

    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Dankeschön! :D
    @ Friedelchen: "Kettenbrief-mäßig", das trifft es genau ;)

    @ Tine: Ja, den Header fand ich auch vom ersten Moment an schön und dachte mir, da mach ich was draus. Hat ne Weile gedauert, bis ich das soweit hatte, wie es jetzt ist. Dein Blog-Outfit gefällt mir aber auch immer sehr, wenn ich auf deinen Blog schaue. Was würdest du denn ändern wollen?

    AntwortenLöschen

Powered by Blogger.

© i am bookish, AllRightsReserved.

Designed by ScreenWritersArena